Veranstaltungen & News

Alle Veranstaltungen im Umweltbildungszentrum, Mitteilungen und relevanten Termine. Vergangenes können Sie im Archiv nachlesen.

Nachhaltiger Konsum in Hessen: Reparatur Café

am Donnerstag, 14. April 2016 von 16:00 – 18:00 Uhr in das Haus der Generationen, 3G-Raum, OT Heinebach

Das letzte Reparaturcafé war ein schöner Erfolg, deshalb kommt hier gleich das nächste (und dann stand da noch was in den  OsthessenNews und auf der Alheimer Website und hier über das letzte Mal):

Reparatur-Café in Heinebach – ab jetzt helfe ich mir selbst!

Nächster Termin: am Donnerstag, 14. April 2016 von 16:00 – 18:00 Uhr

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft: Immer neue, immer schickere Modelle laden dazu ein, Gebrauchsgegenstände mit Defekten einfach zu entsorgen. Häufig sind die neuen Geräte scheinbar billiger als eine Reparatur. Doch muss es immer gleich ein neues Gerät sein? Könnte man nicht mit etwas Unterstützung und Rat kleinere Reparaturen selbst beheben? Hier setzt die Idee der Reparatur-Cafés an, das Menschen an immer mehr Orten ermutigen möchte, gemeinsam mit ehrenamtlichen Fachleuten, Dinge selbst wieder funktionsfähig zu machen.

Im Alheimer Reparatur-Café können Sie sich mit netten Menschen austauschen, Tipps holen und vor allem selbst Hand anlegen. Dabei wollen wir keine Konkurrenz zu den „Profis“ aufbauen, sondern Hilfe zur Selbsthilfe anregen. Und wenn doch nichts zu machen ist, bleibt immer noch der Gang zur Fachwerkstatt oder zur Mülltonne.

Wir laden Jung und Alt herzlich in das Reparatur-Café

am Donnerstag, 14. April 2016 von 16:00 – 18:00 Uhr in das Haus der Generationen, 3G-Raum, OT Heinebach,

ein.

Schauen Sie mit Ihren kaputten Geräten vorbei! Bei Kaffee und Keksen ist Zeit für Austausch, gemeinsames Reparieren und Erfolgserlebnisse. Diese „Aktion gegen das Wegwerfen“, richtet sich an alle Generationen.

Möchten auch Sie sich informieren und etwas gemeinsam etwas reparieren? Dann sind Sie herzlich willkommen. Zur besseren Planung freuen wir uns über eine telefonische Anmeldung bei Frau Bianca Schmidt, Gemeindeverwaltung, unter der Telefonnummer 06623 9200-32.

Das Reparatur-Café ist eine gemeinsame Initiative der Gemeinde Alheim und des Umweltbildungszentrums Licherode.

Georg Lüdtke, Bürgermeister der Gemeinde Alheim

Lena Heilmann, Umweltpädagogin im UmweltbildungszentrumLicherode

Reparatur-Café1.JPG

Flyer zum Reparatur-Café-Event
jpg, 4.7M, 01/25/16, 206 downloads

width: 5184px, height: 3456px
mode: , MIME type:
format: landscape

Reparatur-Café2.JPG

Die Hoffnung stirbt zu Letzt – vielleicht kann man es doch noch reparieren
jpg, 6.1M, 01/25/16, 119 downloads

width: 3456px, height: 5184px
mode: , MIME type:
format: portrait

Reparatur-Café_Flyer-14-4-16.pdf

Mit vereinten Kräften konnte die defekte Lampe beim 1. Reparatur-Café wieder zum Leuchten gebracht werden
pdf, 118.4K, 03/23/16, 518 downloads

top