Umweltbildungszentrum Licherode
Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus
Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Archiv

Energietheater für Kinder und Philosophieren für Erwachsene

Energietheater und philosophischer Abend

4. Tag der Nachhaltigkeit Webbanner Format 2.jpg

Der 4. Hessische Tag der Nachhaltigkeit findet am 22. September 2016 statt. Unter dem Motto „Beobachten – Erleben – Schützen: Hessen aktiv für Biologische Vielfalt“ greift er das Thema Biologische Vielfalt, eines der Schwerpunktthemen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen auf.
Außerdem gibt es einen philosophischen Abend zum Thema Nachhaltigkeit am Freitag, 23. September 2016 um 19 Uhr im Pavillon des UBZ Alheim-Licherode.

Nachhaltiger Konsum in Hessen: Reparatur Café

am Freitag, 16. September 2016 von 16:00 – 18:00 Uhr im Haus der Generationen, 3G-Raum, OT Heinebach

alheim.png

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft: Immer neue, immer schickere Modelle laden dazu ein, Gebrauchsgegenstände mit Defekten einfach zu entsorgen. Häufig sind die neuen Geräte scheinbar billiger als eine Reparatur. Doch muss es immer gleich ein neues Gerät sein?

Natur und Kunst

Was hat Ästhetik mit Bildung für eine nachhaltige Entwicklung zu tun?

DSCF6219.JPG

Liebe KollegInnen,
an unseren letzten Aktionstagen ging es eher um den Zustand von Natur und naturwissenschaftliche Themen.
In diesem Jahr soll ein Aspekt im Mittelpunkt stehen, der bei der BNE-Arbeit leider häufig vergessen wird: Ästhetik und Kunst.
Ich darf euch einladen zu unserem Aktionstag

Mittwoch, 7. September, 9 h – 17 h
Östli-Pavillon

Die Sommerfreizeit vom 08.08. bis 12.08.2016

Steinreich – Die Sommerfreizeit in Licherode

CIMG3424.JPG

Steine aller Art stehen diesmal im Mittelpunkt unserer Sommerfreizeit 2016.
Mädchen und Jungs kommen wieder voll auf ihre Kosten, denn Steine können zu Schmuck, als Speckstein bearbeitet oder zu Kunst in der Natur werden. Dazu kommen Steinspiele, Bildhauerei, Gipsaktion….

Die wilde Woche vom 25.07. bis 29.07.2016

10401_Ferienfreizeiten.JPG

Große Tipi-Zelte, ein gemeinsames Aufenthaltszelt, Lagerfeuerstätte sowie unser Tagungspavillon stehen Euch für eine wundervolle Woche mit vielen kleinen und großartigen Erlebnissen zur Verfügung.

zurück | nächste | Seite 2/13
Ich habe Licherode als Ziel für unsere Klassenfahrt gewählt, weil unsere Schüler immer mehr den Bezug zur Natur verlieren. Licherode eröffnet Kindern auf undogmatische und herzliche Weise vielfältige Entdeckungs- und Lernmöglichkeiten in einer natürlichen Umgebung.

Fee Nixdorff, Lehrerin an der Stadtschule Bad Vilbel