Glossar - was bedeutet eigentlich...

Klimawandel

Das Klima auf der Erde verändert sich.
Das hat es schon immer mal getan. Aber zum ersten Mal sind wir Menschen und unser Verhalten der Grund dafür. Unser hoher Energieverbrauch führt dazu, dass in relativ kurzer Zeit sehr viele > Treibhausgase in die Atmosphäre gelangen. Dadurch erhöhen sich z. B. die Temperaturen, verändern sich Niederschläge und Meeresströmungen.
Das wirkt sich auf uns Menschen aus, aber auch auf Tiere und Pflanzen. Der Klimawandel wird vorwiegend durch Menschen in reichen Ländern in Europa oder Amerika verursacht.
Die Folgen spüren aber besonders die Menschen in ärmeren Ländern, die unter Unwettern, Überschwemmungen besonders stark leiden müssen.

Zurück
top