Umweltbildungszentrum Licherode
Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus
Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

ISOCELL

Der Spezialist für Zellulosedämmung und Luftdichtheitssysteme

Die 1992 gegründete ISOCELL GmbH hat sich mit einer innovativen Produktpalette in den Bereichen Zellulosedämmung und Luftdichtheitssysteme im Bausektor etabliert uns garantiert optimale Verarbeitung auf höchstem Niveau.
Auch bei der Entwicklung von Einblasmaschinen ist das Unternehmen führend.

Verdämmt besser

Die Firmenzentrale hat ihren Sitz in Neumarkt am Wallersee (Salzburg), die Produktion der Zellulosedämmstoffe erfolgt in den Werken in Hartberg (Österreich), Schoppen (Belgien) sowie Plourin-lès-Morlaix und Servian (beide Frankreich). Die Zellulosedämmung wird in einem energiesparenden Recyclingverfahren aus sortiertem Altpapier hergestellt.

Neben der Zellulosedämmung hat sich ISOCELL bei Handwerkern und Verarbeitern als Problemlöser in Sachen Luftdichtheit etabliert. Unter den geschützten Markennamen AIRSTOP und OMEGA werden seit 1995 Dachbahnen, Winddichtungen, Dampfbremsen und Klebesysteme entwickelt und vertrieben. Mit der aufsprühbaren Innendämmung RENOCELL stellt ISOCELL seit 2007 seine Kompetenz im Sanierungsbereich unter Beweis.

Das Team von ISOCELL umfasst mittlerweile an die 100 Mitarbeiter im In- und Ausland. Allein am Standort Neumarkt sind 59 Mitarbeiter beschäftigt, davon drei Auszubildende.

Mehr über isocell

„Der Strudelwurm ist ungefähr 7 mm lang. Als wir ihn unter dem Mikroskop untersucht haben, sah er ganz schön riesig, aber süß aus. Sein Kopf ist dreieckig, und er schielt. Alle seine anderen Teichkollegen kamen bezüglich der Schönheit mit ihm nicht mit. Weder die Wasserskorpione noch die Bachflohkrebse. Aber auch nicht Molche und Gelbrandkäfer. Nur die niedliche kleine Kröte war ähnlich hübsch.“

(Michael / Teicherkundung)