Umweltbildungszentrum Licherode
Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus
Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Helmut Rode

Der Senior-Umwelttrainer wohnt in Alheim-Niedergude und ist Landmaschinenmechaniker-Meister.

Sein Interesse gilt darüber hinaus der Landwirtschaft allgemein sowie der Wildhaltung und der Dammwildzucht.

Er ist Mitglied der Feuerwehr und nennt als Hobby vor allem das Chorsingen.

Projektvorschläge

Herr Rode erarbeitet die Themenbereiche Energiesparen im Alltag, Umwelt- und Naturschutz sowie Gesundheit am Beispiel Wasser/Abwasser.

  • Wasserverbrauch im täglichen Leben
  • Einsparung von Trinkwasser
  • Qualität von Trinkwasser
  • Nutzung von Regenwasser

Außerdem möchte er helfen, die Alltagskompetenz der Kinder zu fördern. Hier hat Herr Rode große Erfahrung in Holzarbeiten mit Handwerkzeugen.

  • Erlernen handwerklicher Grundtechniken
  • Gebrauchsgegenstände aus Holz
  • Bau von Laufstelzen

Einsatzorte und Einsatzzeiten

bevorzugte Einsatzstellen
Vorschule (KiTa) Grundschule Sek. I Sek. II Berufl. Schule Förderschule freie Wahl
  ja       ja  
 
bevorzugte Einsatzorte
Kreis Hersfeld-Rotenburg Schwalm-Eder-Kreis freie Wahl    
ja / Alheim, Rotenburg, Fulda        
 
bevorzugte Einsatzzeit
Vormittag Nachmittag Wochentage Sonstiges freie Wahl    
ja ja   nach Absprache, z.B. 1 x im Monat