Umweltbildungszentrum Licherode
Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus
Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Träger der Einrichtung

Umweltbildungszentrum Licherode e. V.



Der aktuelle Vorstand

vordere Reihe von li. nach re.: Hanne Braun, Ellen Ehring, Udo Aschenbrenner. Hintere Reihe von li. nach re.: Ahmed Al Samarraie, Jörg-Uwe Meister, Gottfried Maßmann

Es fehlen auf dem Bild: Anita Hofmann vom Staatl. Schulamt und Georg Lüdtke, Bürgermeister Gemeinde Alheim

Der Trägerverein arbeitet eng mit dem Hessischen Kultusministerium zusammen, die Kooperation ist über einen Kooperationsvertrag geregelt.

Weitere zentrale Partner sind u. a. die Gemeinde Alheim, das Hessische Sozialministerium, das Hessische Umweltministerium und die deutsche UNESCO-Kommission im Rahmen der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die aktuelle Satzung des Trägervereins

Satzung Trägerverein aktuell 2013.pdf

und hier die Satzung des Trägervereins des Umweltbildungszentrums Licherode
pdf, 84.7K, 03/18/14, 789 downloads

Ich habe Licherode als Ziel für unsere Klassenfahrt gewählt, weil unsere Schüler immer mehr den Bezug zur Natur verlieren. Licherode eröffnet Kindern auf undogmatische und herzliche Weise vielfältige Entdeckungs- und Lernmöglichkeiten in einer natürlichen Umgebung.

Fee Nixdorff, Lehrerin an der Stadtschule Bad Vilbel