Umweltbildungszentrum Licherode
Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus
Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Träger, Partner und Sponsoren

Das Umweltbildungszentrum Licherode ist ohne die vielen Menschen die hinter dem Projekt stehen nicht denkbar. Ehrenamtliche Vereinsvorstandsmitglieder tragen die Verantwortung für die Einrichtung und deren Mitarbeiter, berufene Kuratoriumsmitglieder sorgen durch ihre Möglichkeiten für politische und ideelle Unterstützung, Netzwerkpartner wirken an der differenzierten Arbeit stetig mit und der Kreis der Senior-Umwelttrainer rundet das Spektrum der Leistungsträger ab.

Umweltpädagogik kann nur nachhaltig sein, wenn sie auch die Herzen bzw. die Gefühle der Kinder erreicht. In diesem Zusammenhang haben Lieder und Spiele eine besondere Bedeutung. Mit ihnen können die Kinder sich selbst, ihren eigenen Körper und ihre Sinne erfahren und sich zugleich Kenntnisse aus Arbeitsvorgängen z.B. im ländlichen Raum aneignen. An dieser Stelle sehe ich meine spezifische Aufgabe, als Kinderliedermacher und Dozent für Sprache und Bewegung ind der umweltpädagogischen Arbeit des Schullandheims Licherode mitzuwirken. Ich bin froh, daß es zum Beginn dieser Zusammenarbeit gekommen ist, und freue mich auf weitere Denkanstöße und musikalische Impulse für neue Lieder und Aktionen

Frederik Vahle, Kinderliedermacher und Musikdozent