Umweltbildungszentrum Licherode
Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus
Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Bund-Ländertreffen Licherode

die ANU trifft sich

Bund-Länder-Treffen Licherode - Frühjahrsblüher unterwegs.JPG

Diesjähriges Ländertreffen der der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU), mit VertreterInnen aus dem Bundes - und mehreren Landesverbänden von Schleswig-Holstein bis Bayern.
Mit Bild vom aktuellen Treffen am 10.-11.3.2017

ANU Treffen in Licherode

ANU Treffen in Licherode
jpg, 598.5K, 03/14/17, 9 downloads

width: 1600px, height: 1068px
mode: RGB, MIME type: image/jpeg
format: landscape

Osterfreizeit vom 03.04. bis 07.04.2017

Neues Leben aus dem Ei – Osterfreizeit in Licherode

Kinder-retten-Kröten-Osterfreizeit-Licherode.jpg

Das Umweltbildungszentrum Licherode bietet jedes Jahr für Kinder von 8 bis 12 Jahren in der ersten Osterferienwoche eine Freizeit an. Natürlich werden sich die frisch geschlüpften Küken wieder zu den unangefochtenen Stars der bewegenden Tage mausern. Die Möglichkeit, „life“ dabei zu sein, wenn sich neues Leben den Weg aus der Eischale sucht, ist immer ein besonderes Erlebnis.

Auch-Schnitzen-gehört-dazu.JPG

width: 1600px, height: 1200px
mode: RGB, MIME type: image/jpeg
format: landscape

Kinder-retten-Kröten-Osterfreizeit-Licherode.jpg

width: 1200px, height: 900px
mode: RGB, MIME type: image/jpeg
format: landscape

Die Sommerfreizeit vom 10.07. bis 14.07.2017

Schätze des Waldes – Die Sommerfreizeit in Licherode

waldwoche.jpg

Der Wald mit seinen vielen Schätzen steht diesmal im Mittelpunkt unserer Sommerfreizeit 2017.
Mädchen und Jungs werden auch dieses Mal wieder voll auf ihre Kosten kommen, denn im Wald lässt es sich nicht nur super Hütten bauen, sondern auch ganz viel Neues entdecken, besonders wenn Förster oder Falkner dabei sind.

Neues Bezahlmodell bei Ferienfreizeiten

CIMG4842.JPG
„NEU“-„NEU“-„NEU“ – Was ich bezahlen kann!
Der Preis für eine Ferienfreizeitwoche müsste aufgrund der regional-biologischen Vollverpflegung, dem umweltpädagogischen Angebot nebst Freizeitbetreuung und „rund-um-die-Uhr“-Begleitung ca. 210.- €/Kind (5 Tage/4ÜN /VP) betragen.
zurück | nächste | Seite 1/1
„Ich habe eine Tipp für euch: Wenn ihr Marienglas finden wollt, geht einfach den Berg hoch, und  wenn ihr etwas glitzern seht, dann nehmt eure Hand und greift hin – dann habt ihr meistens Marienglas.“

(Lisa, Fuldatalschule Ludwigsau / Exkursion Gipsbruch)